Regionalnachrichten

Baden-Württemberg Hoher Schaden bei Brand von Einfamilienhaus im Karlsruhe

Ein Feuerwehrfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht im Sonnenuntergang auf einer Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild

(Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild)

Graben-Neudorf (dpa/lsw) - Beim Brand eines Einfamilienhauses in Graben-Neudorf (Kreis Karlsruhe) ist nach ersten Schätzungen ein Schaden von ungefähr 200 000 Euro entstanden. Das Feuer brach am Freitagabend im Bereich des Balkons aus und ging auf den Dachstuhl über, sagte ein Polizeisprecher am Samstag. Verletzt wurde niemand. Das Wohnhaus ist durch die Flammen aber unbewohnbar geworden. Die Brandursache war zunächst unklar.

Newsticker