Regionalnachrichten

Baden-Württemberg Hund "Rudi" findet bewusstlosen Handwerker

Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt auf einer Straße.

(Foto: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Sy)

Vogtsburg im Kaiserstuhl (dpa/lsw) - Ein Hund hat in Vogtsburg im Kaiserstuhl einen bewusstlosen Handwerker entdeckt und so womöglich Schlimmeres verhindert. Der 55-jährige Mann sei während Malerarbeiten in einer Baugrube plötzlich ohnmächtig geworden, teilte die Polizei in Breisach am Freitag mit. Die Kollegen des Handwerkers hätten von dieser Notlage nichts mitbekommen. Miniatur Bullterrier "Rudi" bemerkte beim Gassigehen den Ohnmächtigen und führte sein Frauchen zur Baugrube - die Halterin des Hundes holte daraufhin Hilfe. Der 55-Jährige sei so rasch nach dem Vorfall am Mittwoch von Notarzt und Rettungsdienst ärztlich versorgt worden, hieß es von der Polizei.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen