Regionalnachrichten

Baden-Württemberg Karlsruher SC will gegen Heidenheim Erfolgsserie ausbauen

Ein Fußball-Spiel. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

(Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild)

Karlsruhe (dpa/lsw) - Fußball-Bundesligist Karlsruher SC hofft im badisch-schwäbischen Duell mit dem 1. FC Heidenheim heute (13.00 Uhr/Sky) auf den vierten Sieg in Serie. Mit drei weiteren Punkten im Karlsruher Wildparkstadion könnte der KSC womöglich näher an die Aufstiegsplätze heranrücken. Trainer Christian Eichner hat vor dem Ende der Hinrunde angedeutet, dass er den erst unter der Woche vom Hamburger SV ausgeliehenen Offensivspieler Xavier Amaechi vielleicht schon gegen den FCH spielen lässt.

Die mit 25 Zählern punktgleichen Gäste aus Heidenheim verloren ihre vergangenen beiden Auswärtsspiele und kassierten dabei 0:7 Tore. Allerdings gewannen sie zuletzt gegen Darmstadt 98 im eigenen Stadion mit 3:0.

© dpa-infocom, dpa:210122-99-134380/2

Regionales