Regionalnachrichten

Baden-Württemberg Kinder aus Fahrradanhänger geschleudert

dpa_Regio_Dummy_BadenWuerttemberg.png

Ebersbach an der Fils (dpa/lsw) - Zwei Kinder im Alter von drei und fünf Jahren sind im Kreis Göppingen aus einem Fahrradanhänger geschleudert und leicht verletzt worden. Ein 32-Jähriger war am Donnerstag in Ebersbach an der Fils mit einem Pedelec unterwegs, als sich unvermittelt die Haltemutter des Anhängers löste, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der Anhänger schaukelte auf und überschlug sich. Die beiden Kinder, die wie der 32-Jährige keinen Helm trugen, wurden auf die Straße geschleudert. Sie kamen in ein Krankenhaus.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen