Regionalnachrichten

Baden-Württemberg Kinder bewerfen Zug mit Steinen

Polizeiwagen mit Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

(Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild)

Pforzheim (dpa/lsw) - Kinder haben einen Zug im Bahnhof des Pforzheimer Stadtteils Eutingen mit Steinen beworfen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, verfehlten sie dabei nur knapp die Fenster von Lok und Waggons. Verletzt wurde niemand.

Den Vorfall hatte die Deutsche Bahn am Samstag der Polizei gemeldet. Die Beamten erwischten die drei Jungen im Alter von zwölf und 13 Jahren noch vor Ort. Weil sie minderjährig seien, hätten die Kinder allerdings keine Anzeige zu befürchten, erklärte eine Polizeisprecherin. Allerdings würden Jugendsachbearbeiter Gespräche mit den Eltern führen.

Newsticker