Regionalnachrichten

Baden-Württemberg Kleiner Bayaz-Sohn oft im bayerischen Landtag

Danyal Bayaz (Bündnis 90/Die Grünen), Finanzminister von Baden-Württemberg. Foto: Bernd Weißbrod/dpa/Archivbild

(Foto: Bernd Weißbrod/dpa/Archivbild)

München (dpa/lsw) - Der kleine Sohn des grünen Politpaars Katharina Schulze (36) und Danyal Bayaz (38) ist nach Worten seiner Mutter bereits "ausschuss- wie plenumserprobt". Sie nehme den Kleinen "fast immer mit in die Arbeit", sagte die bayerische Grünen-Fraktionschefin der Münchner "Abendzeitung" (Samstag). Schulzes Lebensgefährte Bayaz ist Finanzminister in Baden-Württemberg, die beiden leben aber in München zusammen. "Wie unzählige andere Eltern versuchen wir - mal besser, mal schlechter -, Familie und Beruf unter einen Hut zu bekommen", sagte die Grünen-Politikerin. "Die Kollegen müssen sich eben daran gewöhnen, dass zwischen zwei Anträgen auch mal ein Baby quäkt." Das Kind kam im Juni zur Welt.

© dpa-infocom, dpa:211120-99-71808/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.