Regionalnachrichten

Baden-Württemberg Mann durch Messerstiche schwer verletzt

dpa_Regio_Dummy_BadenWuerttemberg.png

Tuttlingen (dpa/lsw) - Bei einem Streit zwischen mehreren Männern hat ein 20-Jähriger Stichverletzungen erlitten. Er wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war ersten Ermittlungen zufolge in einem Geschäft in der Tuttlinger Innenstadt eine Auseinandersetzung eskaliert. Es gebe Hinweise, dass die mindestens vier Beteiligten sich kennen. Der genaue Ablauf und Hintergründe waren zunächst nicht bekannt.

Mitteilung der Polizei

Newsticker