Regionalnachrichten

Baden-Württemberg Mann von Zug erfasst und tödlich verletzt

dpa_Regio_Dummy_BadenWuerttemberg.png

Karlsruhe (dpa/lsw) - Ein Mann ist am Samstagmorgen in Karlsruhe von einem Zug erfasst worden und ums Leben gekommen. Der 70-Jährige wollte die Bahngleise an einer nicht für Fußgänger geeigneten Stelle überqueren, wie die Polizei Karlsruhe mitteilte. Der Zugführer habe den Mann zu spät gesehen und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Der 70-Jährige verstarb noch am Unfallort.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen