Regionalnachrichten

Baden-Württemberg Mann von eigenem Auto überrollt und schwer verletzt

Ein Rettungswagen parkt vor der geöffneten Tür eines Wohnhauses.

(Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild)

Löffingen (dpa/lsw) - Ein Mann ist unter die Räder seines eigenen Autos gekommen und schwer verletzt worden. Der 67-Jährige stieg in Löffingen (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) aus seinem Auto aus und lief zum Heck, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Dabei sei der Rückwärtsgang noch eingelegt gewesen. Der Mann wurde vom rückwärtsfahrenden Auto erfasst, das schließlich an einer Hauswand stehen blieb. Ein Rettungshubschrauber brachte den 67-Jährigen am Mittwoch in eine Klinik. Der Schaden beläuft sich auf knapp 3500 Euro.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen