Regionalnachrichten

Baden-Württemberg Mit knapp drei Promille Jugendlichen umgefahren

Ein Rettungswagen fährt über die Straße.

(Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild)

Konstanz (dpa/lsw) - Ein total betrunkener Autofahrer hat beim Ausparken mit seinem Auto in Konstanz einen 17 Jahre alten Zweiradfahrer gerammt. Der Jugendliche stürzte von seinem Roller und wurde dabei leicht verletzt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Ein freiwilliger Alkoholtest bei dem 38 Jahre alten Autofahrer ergab demnach einen Wert von beinahe 2,9 Promille. Der Führerschein des Mannes wurde nach dem Vorfall am Sonntag eingezogen. Gegen den 38-Jährigen wurde laut Polizei ermittelt.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen