Regionalnachrichten

Baden-Württemberg Neuer Titelsponsor für Stuttgarter Tennis-Turnier

Ein Tennisball fliegt über das Netz.

(Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild)

Stuttgart (dpa/lsw) - Die börsennotierte Hugo Boss AG wird neuer Titelsponsor des Stuttgarter ATP-Turniers. Das gaben die Veranstalter des Tennis-Rasenevents auf dem Weissenhof am Montag bekannt. Die Zusammenarbeit mit dem Modeunternehmen wurde vorerst bis 2025 vereinbart und beginnt bereits mit der diesjährigen Auflage des Turniers vom 6. bis 12. Juni. Der langjährige Titelsponsor der Veranstaltung, Mercedes-Benz, hatte sich zuvor zurückgezogen.

Zudem wurde am Montag verkündet, dass der Italiener Matteo Berrettini in zwei Wochen in Stuttgart aufschlagen wird. Der 26-Jährige ist die aktuelle Nummer zehn der Weltrangliste und führt die vorläufige Setzliste des mit 769.645 Euro dotierten Rasenturniers an. 2019 hatte sich Berrettini auf dem Weissenhof den Titel gesichert, vergangenes Jahr erreichte er das Finale des Grand-Slam-Turniers in Wimbledon.

Zuvor waren bereits die Starts der Wimbledon-Halbfinalisten Hubert Hurkacz (Polen) und Denis Shapovalov (Kanada), des dreimaligen Grand-Slam-Siegers Andy Murray (Schottland) sowie des Australiers Nick Kyrgios in Stuttgart bekanntgegeben worden. Der deutsche Topspieler und Olympiasieger Alexander Zverev gehört nach aktuellem Stand nicht zum Teilnehmerfeld der Traditionsveranstaltung.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen