Regionalnachrichten

Baden-Württemberg Radfahrer kollidiert mit Katze: Schwere Verletzungen

Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses.

(Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbol)

Tübingen (dpa/lsw) - Ein Radfahrer ist nach einem Zusammenstoß mit einer Katze in Tübingen schwer verletzt worden. Der 62-Jährige stürzte nach Polizeiangaben am Dienstag von seinem Rennrad kopfüber zu Boden, als das Tier die Fahrbahn kreuzte. Auch die Katze erlitt schwere Verletzungen. Am Rad entstand ein Schaden von 500 Euro.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen