Regionalnachrichten

Baden-Württemberg SC Freiburg will gegen Union starke Auswärtsserie ausbauen

dpa_Regio_Dummy_BadenWuerttemberg.png

Freiburg (dpa/lsw) - Der SC Freiburg will heute im Spiel beim 1. FC Union Berlin seine makellose Auswärtsserie in der Fußball-Bundesliga ausbauen. Die Mannschaft von Trainer Christian Streich gewann bisher alle drei Saisonspiele in fremden Stadien. Mit einem weiteren Sieg gegen den Aufsteiger Union würden die Freiburger mit dann zwölf Punkten möglicherweise RB Leipzig als bisher stärkste Auswärts-Elf ablösen. Lediglich Borussia Mönchengladbach könnte mit einem Erfolg bei Borussia Dortmund ebenfalls auf zwölf Zähler kommen.

In Berlin muss Streich auf Lukas Kübler verzichten, der Rechtsverteidiger unterzog sich einer Knieoperation. Mittelfeldspieler Nicolas Höfler steht nach einer Zehenverletzung voraussichtlich wieder in der Startelf.

Kader SC Freiburg

Spielplan SC Freiburg

Saison-Statistik SC Freiburg

Bundesliga-Tabelle

Newsticker