Regionalnachrichten

Baden-Württemberg Schulze wechselt von Bietigheim nach Neckarsulm

Ein Handball liegt auf einem Tor.

(Foto: Frank Molter/dpa/Symbolbild)

Bietigheim (dpa/lsw) - Handball-Nationalspielerin Luisa Schulze verlässt die SG BBM Bietigheim und schließt sich zur neuen Saison dem Bundesliga-Konkurrenten Sport-Union Neckarsulm an. Die 31-jährige Kreisläuferin hat sich nach Angaben der SG vom Donnerstag dazu entschieden, das Angebot einer Vertragsverlängerung beim aktuellen Spitzenreiter nicht anzunehmen. In Neckarsulm unterschrieb Schulze ein Arbeitspapier bis 2025.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen