Regionalnachrichten

Baden-Württemberg Südwestmetall bekommt neuen Hauptgeschäftsführer

dpa_Regio_Dummy_BadenWuerttemberg.png

Stuttgart (dpa/lsw) - Der Arbeitgeberverband Südwestmetall bekommt einen neuen Hauptgeschäftsführer. Der bisherige Bosch-Manager Oliver Barta soll zum 1. April 2023 die Geschäfte von Peer-Michael Dick übernehmen, wie der Verband am Dienstag in Stuttgart mitteilte. Dick war zuletzt noch an den Verhandlungen für einen Pilot-Tarifabschluss für die bundesweite Metall- und Elektrobranche beteiligt gewesen.

Barta hatte bislang für die Bosch Thermotechnik mit Sitz in Wetzlar die internationale Personalarbeit verantwortet. Er gehört seit über zehn Jahren dem Vorstand von Hessenmetall an und war für die Tarifverhandlungen im Bezirk Mitte zuletzt Verhandlungsführer.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen