Regionalnachrichten

Baden-Württemberg Tiago Tomás rechnet mit Klassenverbleib des VfB Stuttgart

Tiago Tomás vom Vfb Stuttgart auf dem Spielfeld.

(Foto: David Inderlied/dpa/Archivbild)

Stuttgart (dpa/lsw) - Winter-Neuzugang Tiago Tomás strahlt trotz der prekären Lage des VfB Stuttgart in der Fußball-Bundesliga Optimismus aus. "Wir werden nicht absteigen", sagte der 19 Jahre alte Angreifer in einer Medienrunde am Mittwoch. Die Schwaben liegen derzeit auf dem vorletzten Platz und konnten die vergangenen sieben Partien nicht gewinnen.

Tiago Tomás, der bei seinem Startelf-Debüt beim 2:4 bei Bayer Leverkusen doppelt traf, wurde von den Schwaben bis 2023 von Sporting Lissabon ausgeliehen. Gegen den VfL Bochum will er am Samstag (15.30 Uhr/Sky) nachlegen. Ein Sieg sei ihm aber wichtiger als eigene Tore, sagte Tomás. "Ich wusste vor meinem Wechsel um die gefährliche Situation", sagte der Jugend-Nationalspieler Portugals. Deswegen müsse man endlich anfangen, Spiele zu gewinnen.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen