Regionalnachrichten

Baden-Württemberg Toilette in Realschule Leonberg brennt

Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt auf einer Straße.

(Foto: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Sy)

Leonberg (dpa/lsw) - Bei einem Brand in der Schultoilette der Realschule in Leonberg (Kreis Böblingen) sind zwei Schülerinnen durch den Rauch leicht verletzt worden. 300 Menschen mussten das Schulgebäude wegen des starken Rauchs verlassen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Die Feuerwehr konnte den Brand unter Kontrolle bringen. Es entstand ein Schaden von etwa 10.000 Euro. Die Ursache für das Feuer am Mittwoch war noch unklar. Der betroffene Gebäudeteil könne laut Polizei vorerst nicht genutzt werden.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen