Regionalnachrichten

Baden-Württemberg Unbekannte hinterlassen bei Raubzug Spur mit Riegel-Papieren

Ein Blaulicht leuchtet unter der Frontscheibe eines Einsatzfahrzeugs der Polizei.

(Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild)

Kehl (dpa/lsw) - Unbekannte sind in mehrere Gebäude in Kehl (Ortenaukreis) eingebrochen und haben dabei eine Spur aus Schokoriegel-Papieren hinterlassen. Nach Angaben der Polizei vom Montag gehen die Ermittler davon aus, dass die Tatverdächtigen die Schokoriegel zu Beginn der Raub-Serie gestohlen und dann nach und nach aufgegessen haben. Darum sei es auch wahrscheinlich, dass es sich um dieselben Täter handelt, sagte ein Polizeisprecher der Deutschen Presse-Agentur.

Insgesamt brachen die Unbekannten in der Nacht auf Sonntag in sechs Gebäude ein. Außerdem klauten sie einen Transporter im Wert von rund 25.000 Euro und versuchten, in ein Fitnessstudio einzudringen. Zum Schaden und dem weiteren Diebesgut machte die Polizei vorerst keine Angaben.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen