Regionalnachrichten

Baden-Württemberg VfB Stuttgart spielt auf Schalke vor 300 Zuschauern

Zwei Spieler verfolgen einen Ball. Foto: picture alliance / Sophia Kembowski/dpa/Symbolbild

(Foto: picture alliance / Sophia Kembowski/dpa/Symbolbild)

Gelsenkirchen (dpa/lsw) - Das Bundesliga-Auswärtsspiel des VfB Stuttgart am Freitag (20.30 Uhr/DAZN) beim FC Schalke 04 wird vor 300 Zuschauern ausgetragen. Wie der Revierclub am Montag mitteilte, lasse das aktuelle Infektionsgeschehen der Corona-Pandemie in Gelsenkirchen nicht mehr Zuschauer zu. Wie schon in der Partie in der Veltins-Arena gegen Union Berlin (1:1) würden die wenigen Fans auf einer Tribüne im Unterrang sitzen. Alle Tickets werden unter den Anhängern verlost, die eine Anfrage in den ersten drei Preiskategorien gestellt hatten.

Newsticker