Regionalnachrichten

Baden-Württemberg Vier Verletzte nach Brand in Esslingen

Einsatzkräfte der Feuerwehr in Schutzkleidung.

(Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild)

Esslingen (dpa/lsw) - Vier Menschen sind bei einem Dachstuhlbrand in der Esslinger Innenstadt leicht verletzt worden. Die Flammen brachen am frühen Mittwochmorgen auf dem Balkon eines historischen Fachwerkhauses aus, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Wenig später brannte der gesamte Dachstuhl des Mehrfamilienhauses.

Die Feuerwehr konnte verhindern, dass sich die Flammen auf weitere Gebäude ausbreiteten. Vier Bewohner wurden bei dem Feuer leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot von 70 Feuerwehrleuten im Einsatz. Die Ursache des Brandes war zunächst unklar. Es entstand ein Schaden von rund 500.000 Euro.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen