Regionalnachrichten

Baden-Württemberg Völter übernimmt auch Vorsitz bei Börse Stuttgart

dpa_Regio_Dummy_BadenWuerttemberg.png

Stuttgart (dpa/lsw) - Der Vorstandsvorsitzende der Eigentümerin der Stuttgarter Börse, Michael Völter, übernimmt nun auch bei der Börse selbst den Chefposten. Der 58-Jährige werde dieses Amt spätestens Ende Juni antreten, teilte die Börse am Freitag auf Anfrage mit. Völter folgt dann auf den bisherigen Vorsitzenden der Geschäftsführung, Alexander Höptner, der das Unternehmen zum Jahresende verlassen hatte. Interimsweise wird die Börse bis zu Völters Amtsantritt erstmal weiter von den verbliebenen Geschäftsführern Stefan Bolle und Dragan Radanovic geleitet.

Völter soll nach Unternehmensangaben zugleich Vorstandschef der Eigentümerin der Stuttgarter Börse, der Vereinigung Baden-Württembergische Wertpapierbörse, bleiben.

© dpa-infocom, dpa:210305-99-703358/2

Regionales