Regionalnachrichten

Baden-Württemberg Von Auto erfasste Frau stirbt im Krankenhaus: Zeugen gesucht

Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses.

(Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbol)

Köngen (dpa/lsw) - Eine bei einem Autounfall in Köngen (Landkreis Esslingen) schwer verletzte Fußgängerin ist am Sonntag im Krankenhaus gestorben. Wie die Polizei mitteilte, war die 88-Jährige am Freitagnachmittag von einem Auto erfasst worden, als sie gerade die Straße überquerte. Bei dem Zusammenstoß wurde die Frau auf die Motorhaube geschleudert und stürzte von dort aus auf die Straße. Der 75-jährige Autofahrer blieb unverletzt. Der Rettungsdienst brachte die Seniorin anschließend in ein Krankenhaus. Die Polizei sucht weiterhin nach Zeugen.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen