Regionalnachrichten

Baden-Württemberg Zwei Hattricks zum Auftakt: KSC gewinnt erstes Testspiel

Ein Ball geht ins Netz. Foto: Jan Woitas/Archivbild

(Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa)

Linkenheim-Hochstetten (dpa/lsw) - Mit zwei Hattricks von Marvin Pourié und Saliou Sané hat der Karlsruher SC am Mittwoch sein erstes Testspiel in der Vorbereitung auf die neue Saison der 2. Fußball-Bundesliga gewonnen. Das Team von Trainer Alois Schwartz setzte sich vor 900 Zuschauern ohne Probleme am Mittwochabend mit 15:0 (8:0) beim FV Linkenheim durch. Insgesamt brachte Schwartz gegen den A-Ligisten 22 Spieler zum Einsatz, insgesamt elf davon trafen. Martin Röser (Sprunggelenksproblem) musste angeschlagen passen.

Wie von Sportdirektor Oliver Kreuzer im Vorfeld angekündigt, fehlten beim Auftakttest auch Dominik Stroh-Engel, Valentino Vujinovic und Alexander Siebeck. Sie sollen sich in den kommenden Wochen um einen neuen Arbeitgeber bemühen. Am Sonntag gastiert der KSC in Rauental beim Landesligisten SC Durbachtal, bevor er sich am 2. Juli ins achttägige Trainingslager nach Waidring/Österreich verabschiedet.

KSC-Kader

KSC-Sommerfahrplan

Newsticker