Regionalnachrichten

Baden-Württemberg Zwei Schwerverletzte bei Autokollision auf Kreuzung

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa/Archivbild

(Foto: Marcel Kusch/dpa/Archivbild)

Nufringen (dpa/lsw) - Bei einer Kollision zweier Autos auf einer Kreuzung sind im Landkreis Böblingen am Nikolaustag zwei Menschen schwer verletzt worden. Ein 23-Jähriger krachte mit seinem Auto beim Versuch, auf einer Kreuzung in Nufringen links abzubiegen, gegen den entgegenkommenden Wagen eines 55-Jährigen, wie die Polizei mitteilte. Der 23-Jährige und seine ein Jahr ältere Beifahrerin erlitten dabei schwere Verletzungen. Der Fahrer des anderen Autos wurde leicht verletzt. Die 24-jährige habe aus dem Fahrzeug von der Feuerwehr befreit werden müssen, hieß es. Die Unfallstelle wurde während der Aufräumarbeiten für etwa drei Stunden gesperrt.

Mitteilung

Newsticker