Regionalnachrichten

Bayern 200 000 Euro Schaden nach Garagenbrand in Oberbayern

Feuerwehrmänner in einem Löschfahrzeug. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

(Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild)

Warngau (dpa/lby) - Beim Brand einer Garage in Oberbayern ist ein Sachschaden von 200 000 Euro entstanden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, brannte das Gebäude bei Warngau (Landkreis Miesbach) komplett aus. Die Einsatzkräfte konnten demzufolge bei dem Feuer am Samstag ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohnhaus verhindern. Dagegen wurden die zwei Autos und Motorräder in der Garage nicht mehr rechtzeitig geborgen. Der Schaden an der Garage, den Fahrzeugen in der Garage und dem nahen Gartenhaus wird auf 200 000 Euro geschätzt. Die genaue Brandursache soll nun ermittelt werden.

© dpa-infocom, dpa:210509-99-527185/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.