Regionalnachrichten

Bayern 96 Prozent für Landrat Löffler: Wahlbeteiligung niedrig

dpa_Regio_Dummy_Bayern.png

Kronach (dpa/lby) - Bei der Landratswahl im oberfränkischen Kronach hat Amtsinhaber Klaus Löffler (CSU) ein Rekordergebnis von 96,4 Prozent der Stimmen erzielt. Der seit 2016 amtierende Löffler erhielt 13 266 der 14 315 abgegebenen Stimmen, wie das Landratsamt am Sonntagabend auf seiner Webseite mitteilte. Die Wahlbeteiligung war äußerst niedrig, nur 26,2 Prozent der wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger gaben ihre Stimme ab. Andere Parteien hatten keinen Gegenkandidaten aufgestellt - auch nicht die ehedem in Kronach starke SPD, die noch bis 2016 den Landrat gestellt hatte. Insgesamt gab es laut Auszählung nur 490 Gegenstimmen, für "vom Wähler vorgeschlagene Personen".

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen