Regionalnachrichten

Bayern Angreifer treten gegen Kopf zweier Männer: Opfer bewusstlos

Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Archivbild

(Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Archivbild)

Ansbach (dpa/lby) - Mehrere Angreifer sollen in Ansbach zwei Männer zu Boden gebracht und dann mit Schlägen und Tritten gegen den Kopf verletzt haben. Die Opfer im Alter von 41 und 48 Jahren seien in der Nacht zu Samstag grundlos attackiert worden, teilte die Polizei mit. Sechs Angreifer im Alter von 18 bis 25 Jahren sollen die Männer nach deren angaben zunächst angesprungen haben. Als sie dann auf dem Boden lagen, traten die Täter demnach mit den Füßen unter anderem gegen die Köpfe der Opfer. Der 48-Jährige wurde bewusstlos. Als ein vorbeikommender Autofahrer anhielt, flüchteten die Angreifer. Die Opfer wurden mit leichten bis mittelschweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die Angreifer werden noch von der Polizei gesucht.

Newsticker