Regionalnachrichten

Bayern Arbeiterin am Erdbeerfeld von eigenem Fahrzeug überrollt

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch die Nacht. Foto: Patrick Seeger/Archivbild

(Foto: Patrick Seeger/dpa)

Albersdorf (dpa/lby) - Eine 62-jährige Frau ist am Sonntagmorgen beim Entladen von Erdbeeren von ihrem Arbeitsfahrzeug überrollt und tödlich verletzt worden. Laut Polizei war die Mitarbeiterin eines Erdbeerhandels mit einer Kollegin in einem Sprinter in Albersdorf (Landkreis Passau) unterwegs und stellte das Fahrzeug ab, um Waren zu entladen. Da sie zuvor vergessen hatte, die Handbremse zu ziehen, überrollte sie das Fahrzeug. Die 62-Jährige wurde hierbei nach Angaben der Polizei von dem Transporter erfasst und eingeklemmt. Sie erlag noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen.

Newsticker