Regionalnachrichten

Bayern Betrunkener prügelt mit Schlagstock auf Bekannten ein

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

(Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild)

Neustadt bei Coburg (dpa/lby) - Mit einem Schlagstock soll ein Betrunkener mehrfach auf seinen Bekannten im oberfränkischen Neustadt bei Coburg eingeprügelt haben. Gegen den 62-Jährigen werde nun wegen versuchten Totschlags ermittelt, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Stark alkoholisiert gerieten die beiden am Dienstagnachmittag in einer Wohnung in der Innenstadt in Streit. Den Angaben nach schlug der 62-Jährige dann auf sein Bekannten ein, bis ein anderer Mann dazwischen ging. Die Polizei nahm den Verdächtigen fest und stellte seinen Schlagstock sicher. Das Opfer kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Newsticker