Regionalnachrichten

Bayern Betrunkener schießt aus Langeweile vom Balkon

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei.

(Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild)

Nürnberg (dpa/lby) - Ein Betrunkener hat in Nürnberg mit einer Schreckschusspistole vom Balkon geschossen - nach Angaben der Polizei aus Langeweile. Mehrere Nachbarn hatten den Lärm am Mittwochabend gehört und konnten den 37-Jährigen mit den Ermittlern ausmachen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. In der Wohnung des Mannes fanden die Polizisten zusätzlich zur Waffe einige Marihuanapflanzen. Ihn erwartet nun eine Anzeige. 

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen