Regionalnachrichten

Bayern Drei Frauen bei Frontalzusammenstoß schwer verletzt

Ein Rettungswagen fährt über eine Autobahn.

(Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbol)

Mespelbrunn (dpa/lby) - Bei einem frontalen Zusammenstoß zweier Autos sind drei Frauen in Unterfranken schwer verletzt worden. Aus bislang ungeklärter Ursache kam eine Fahrerin am Mittwoch in Mespelbrunn (Landkreis Aschaffenburg) von der Straße ab, wie die Polizei mitteilte. Sie prallte frontal mit einem anderen Auto zusammen. Die Fahrerin des einen Wagens wurde in ihrem Auto eingeklemmt, ihre Begleiterin und die andere Fahrerin konnten sich selbst befreien.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen