Regionalnachrichten

Bayern E-Bike-Fahrer stirbt nach Kollision

Ein Blaulicht auf einem Feuerwehrwagen. Foto: Patrick Pleul/Archivbild

(Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa)

Polling (dpa/lby) - Bei einer Kollision mit einem Auto ist in Oberbayern ein E-Bike-Fahrer ums Leben gekommen. Der 78-Jährige fuhr am Sonntag mit seinem Elektrofahrrad auf einer Straße bei Polling (Landkreis Weilheim-Schongau), wie die Polizei mitteilte. Beim Abbiegen stieß der Mann mit einem Auto zusammen, dessen Fahrer ihn überholen wollte. Der Mann starb trotz sofortiger Reanimationsmaßnahmen noch an der Unfallstelle.

Newsticker