Regionalnachrichten

Bayern Einbrecher erbeutet 30 Cent in Vereinsheim

(Foto: Jens Büttner/zb/dpa/Symbolbild)

Stadtbergen (dpa/lby) - Ganze 30 Cent hat ein Einbrecher nahe Augsburg erbeutet. Der bisher Unbekannte drang in ein Vereinsheim in Stadtbergen ein und fand dort offenbar nicht viel Stehlenswertes, wie die Polizei am Montag mitteilte. Bei seinem Einbruch habe der Täter eine Fensterscheibe beschädigt und dadurch mehrere Hundert Euro Sachschaden verursacht. Trotz der extrem geringen Beute ermittelt nun die Kripo Augsburg. Einbruchsdiebstahl sei unabhängig vom Wert des Diebesgutes eine schwere Straftat, die das Sicherheitsgefühl der Betroffenen beeinträchtige, sagte ein Polizeisprecher.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen