Regionalnachrichten

Bayern Er konnte nicht bremsen: Autofahrer fährt Bauarbeiter an

Die Schriftzug

(Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild)

Immenstadt im Allgäu (dpa/lby) - Weil er wegen seiner Schwerbehinderung nicht in der Lage war, die Bremse seines Autos zu drücken, hat ein Senior im Oberallgäu einen Bauarbeiter angefahren. Wie die Polizei am Dienstag weiter mitteilte, erlitt der 32 Jahre alte Bauarbeiter Prellungen. Da sich der 87 Jahre alte Autofahrer am Montag in Immenstadt im Allgäu trotz seiner körperlichen Einschränkung hinters Steuer setzte, ermitteln die Beamten nun gegen ihn. Gegenüber den Polizisten hatte der Senior zugegeben, wegen seiner Schwerbehinderung nicht ordentlich bremsen zu können. Ob er seinen Führerschein behalten darf, soll nun geprüft werden.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen