Regionalnachrichten

Bayern FC Bayern empfängt zum Wiesn-Auftakt Köln: FCA in Freiburg

dpa_Regio_Dummy_Bayern.png

München (dpa/lby) - Der FC Bayern möchte zum Start des Münchner Oktoberfestes einen Heimsieg in der Fußball-Bundesliga feiern. Gegner in der Allianz Arena ist am Samstag (15.30 Uhr) der Aufsteiger 1. FC Köln. Im vergangenen Jahr konnten die Bayern zur Wiesn-Zeit keines ihrer drei Heimspiele gewinnen. "Das muss besser werden", sagte Trainer Niko Kovac. Der deutsche Meister geht mit zwei Punkten Rückstand auf Tabellenführer RB Leipzig in den 5. Spieltag.

Der FC Augsburg muss zeitgleich beim überraschend gut gestarteten SC Freiburg antreten. Nach dem ersten Saisonsieg vor einer Woche gegen Eintracht Frankfurt möchte FCA-Trainer Martin Schmidt mit seinem Team nun auch auswärts erstmals punkten. Ein besonderes Spiel ist es für Augsburgs Angreifer Florian Niederlechner, der bis zum Sommer für die Freiburger in der Bundesliga spielte. "Ich freue mich unglaublich", sagte Niederlechner vor seiner Rückkehr an die alte Wirkungsstätte.

Bundesliga-Spielplan

Bundesliga-Tabelle

Fakten zum Spiel FC Bayern - Köln

Fakten zum Spiel SC Freiburg - FC Augsburg

Newsticker