Regionalnachrichten

Bayern Feuer greift auf Garage über: Mann verletzt

Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt durch die Innenstadt. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

(Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild)

Mariaposching (dpa/lby) - Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus im Landkreis Straubing-Bogen ist ein 64-Jähriger verletzt worden - und ein Sachschaden von etwa 250 000 Euro entstanden. Der Mann hatte die Flammen während Reparaturarbeiten an einem Auto in seiner Garage bemerkt und versuchte, das Feuer noch zu löschen - vergeblich, wie die Polizei mitteilte. Das Feuer sei aus bislang unbekannten Gründen am Donnerstagnachmittag in de Haus in Mariaposching ausgebrochen; wo genau, war zunächst unklar. Die Flammen griffen auf die Doppelgarage und das Dach des Gebäudes samt Solaranlage über. Im Zuge der Brandbekämpfung verletzte sich der 64-Jährige durch das Einatmen von Rauchgasen leicht.

© dpa-infocom, dpa:210122-99-124706/2

Regionales