Regionalnachrichten

Bayern Feuer in Einfamilienhaus: 83-Jähriger tot gefunden

Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr.

(Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/Z)

Pegnitz (dpa/lby) - Nach einem Zimmerbrand im Landkreis Bayreuth haben Einsatzkräfte einen 83-Jährigen tot gefunden. Ob der Mann am Donnerstag infolge des Feuers in dem Einfamilienhaus in Pegnitz starb, war zunächst unklar. Das teilte das Polizeipräsidium Oberfranken am Freitag mit. Anwohner hatten den Brand bemerkt und die Feuerwehr gerufen. Die Einsatzkräfte brachten das Feuer nach Angaben der Polizei schnell unter Kontrolle. Weitere Menschen wurden nicht verletzt, der Mann sei allein in dem Haus gewesen. Erste Erkenntnisse zur Brandursache gab es zunächst noch nicht. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mehrere Tausend Euro.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen