Regionalnachrichten

Bayern Frau fährt gegen Baum und wird erst Stunden später gefunden

Ein Rettungshubschrauber fliegt über einem Klinikum. Foto: Stefan Sauer/zb/dpa/Symbolbild

(Foto: Stefan Sauer/zb/dpa/Symbolbild)

Adlkofen (dpa/lby) - Eine 50-Jährige ist bei Adlkofen mit ihrem Auto gegen einen Baum gefahren - und erst mehrere Stunden nach dem Unfall gefunden worden. Die Frau wurde schwer verletzt und konnte sich nicht selbst befreien, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Erst nach fast vier Stunden sei die stark unterkühlte Verletzte von einem zufällig vorbeifahrenden Bauhofmitarbeiter entdeckt worden. Feuerwehrleute befreiten sie. Ein Rettungshubschrauber flog die 50-Jährige in ein Krankenhaus. Warum die Frau in der Nacht zum Freitag von der Straße im Landkreis Landshut abkam und mit voller Wucht gegen den Baum prallte, war zunächst unklar.

© dpa-infocom, dpa:210226-99-602393/2

Regionales