Regionalnachrichten

Bayern Fürther Offensivspieler Leweling wechselt zu Union Berlin

Der Fürther Jamie Leweling jubelt.

(Foto: Daniel Karmann/dpa/Archivbild)

Fürth (dpa/lby) - Offensivspieler Jamie Leweling verlässt die SpVgg Greuther Fürth und wechselt zum Europa-League-Starter 1. FC Union Berlin. Dies teilte der fränkische Erstliga-Absteiger am Dienstag mit. Leweling war 2017 in den Fürther Nachwuchs gekommen und feierte zwei Jahre später sein Debüt bei den Profis. In der abgelaufenen Saison absolvierte der 21-Jährige 33 Partien. Der Fußball-Profi war mit fünf Treffern zweitbester Fürther Torschütze. Über die Ablösemodalitäten haben beide Vereine Stillschweigen vereinbart. Wie der "Kicker" berichtete, erhalten die Fürther eine Ablösesumme von rund vier Millionen Euro.

"Jamie hat trotz unseres schwierigen Jahres eine gute Saison hinter sich und damit natürlich auf sich aufmerksam gemacht. Und natürlich sind wir traurig, dass wir einen tollen Jungen mit viel Potenzial verlieren, auf der anderen Seite freuen wir uns auch für ihn, denn damit hat ein Eigengewächs von uns die Chance, kommendes Jahr international zu spielen", sagte Geschäftsführer Rachid Azzouzi.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen