Regionalnachrichten

Bayern Fußgänger wird von Auto erfasst und schwer verletzt

Krankenwagen mit Blaulicht. Foto: Lukas Schulze/dpa/Symbolbild

(Foto: Lukas Schulze/dpa/Symbolbild)

Weißdorf (dpa/lby) - Ein Autofahrer hat auf der Bundesstraße 289 im Landkreis Hof einen 26 Jahre alten Fußgänger mit seinem Wagen erfasst. "Der Fußgänger wurde durch den Aufprall schwer verletzt", sagte ein Polizeisprecher am Samstag. Lebensgefahr bestehe nach dem Unfall bei Weißdorf am späten Freitagabend aber nicht. Ein Rettungshubschrauber brachte den 26-Jährigen in eine Klinik. Gegen den Autofahrer wurde ein Verfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet. Die Polizei startete einen Zeugenaufruf, um den Unfallhergang zu klären.

Newsticker