Regionalnachrichten

Bayern Guide Michelin verteilt wieder Sterne: Oder zieht sie ein

Ausgaben des Guide Michelin Deutschland. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa/Archivbild

(Foto: Frank Rumpenhorst/dpa/Archivbild)

München/Frankfurt (dpa/lby) - Die einen hoffen, die anderen bangen: Heute werden die diesjährigen Michelin-Sterne für gastronomische Spitzenleistungen bekannt gegeben. Wegen der Corona-Pandemie findet die Verleihung ausschließlich digital statt. Welches Toprestaurant bekommt die begehrte Auszeichnung, welches verliert sie? Darüber herrschte bei den Verantwortlichen des Restaurantführers vor der Verkündung in Frankfurt absolutes Stillschweigen.

Einige Häuser hätten auf die Krise mit verkürzten Öffnungszeiten oder einer kleineren Speisekarte reagiert, erläuterte der Direktor des Guide Michelin für Deutschland und die Schweiz, Ralf Flinkenflügel. Das sei für die Bewertung kein Maßstab gewesen, "das haben wir akzeptiert". In Bezug auf die Qualität seien jedoch keine Abstriche gemacht worden, versicherte er. "Ein Stern hat dieselbe Qualität wie die Jahre zuvor."

© dpa-infocom, dpa:210304-99-691675/2

Regionales