Regionalnachrichten

Bayern Hauseinbruch: Fünf Täter bedrohen Bewohner mit Messer

Frontalansicht eines Einsatzfahrzeugs der Polizei. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

(Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild)

Breitenbrunn (dpa/lby) - Unbekannte haben nach Polizeiangaben einen 70-jährigen Mann in seinem Haus in der Oberpfalz überfallen und mehrere Tausend Euro erbeutet. Die fünf Männer sollen nach Zeugenaussagen am Donnerstagmorgen in das Haus in Breitenbrunn (Landkreis Neumarkt) eingebrochen sein, wie die Polizei mitteilte. Als der Hausbewohner auf die Einbrecher traf, hätten diese ihn mit einem Messer bedroht, um Geld zu erbeuten. Als er ihnen nichts gab, seien sie geflüchtet. Nach Angaben des Mannes hätten die Räuber aber offenbar schon einen hohen Geldbetrag aus seinem Haus gestohlen, bevor er sie antraf. Die Polizei fahndet nach den Tätern.

Regionales