Regionalnachrichten

Bayern Hoher Schaden bei Hausbrand in Niederbayern

Ein Blaulicht leuchtet an einem Feuerwehrwagen. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Archiv

(Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Archiv)

Mainburg (dpa/lby) - Beim Brand eines Anbaus in Niederbayern ist ein Schaden von 100 000 Euro entstanden. Verletzt wurde bei dem Feuer in dem unbewohnten landwirtschaftlichen Anwesen in Mainburg (Landkreis Kelheim) niemand, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Der Anbau brannte in der Nacht zum Samstag bis auf die Grundmauern nieder. Das angrenzende Wohnhaus wurde nicht weiter beschädigt. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Newsticker