Regionalnachrichten

Bayern Jahn Regensburg verliert erstes Testspiel

dpa_Regio_Dummy_Bayern.png

Ergolding (dpa/lby) - Der SSV Jahn Regensburg konnte die erste Testspielniederlage in der Vorbereitung verschmerzen. Zwei Wochen vor dem Saisonauftakt gegen den VfL Bochum unterlagen die Oberpfälzer am Samstag in Ergolding gegen den Drittligisten SpVgg Unterhaching mit 1:2 (1:2). Es war das zweite Testspiel innerhalb von nur 24 Stunden für den Fußball-Zweitligisten aus der Oberpfalz.

"Die Beine waren schon schwerer, das hat man gemerkt beim Anlaufen und in den einzelnen Zweikämpfen", meinte Neuzugang Jan-Marc Schneider, der für den Jahn in der 84. Minute zum Endstand getroffen hatte. Zuvor hatten Felix Schröter (61.) und Jim-Patrick Müller (76.) die Hachinger mit 2:0 in Führung geschossen.

Tags zuvor hatten die Regensburger ein Testspiel gegen den Drittligisten FC Carl Zeiss Jena in Pleystein noch knapp mit 4:3 gewonnen. Auch da zählte Angreifer Schneider zu den Torschützen. "Die Einarbeitung klappt super, die Jungs machen es mir superleicht", sagte der Neue vom FC St. Pauli nach dem fünften Testspiel der Vorbereitung am Samstag.

Kader Jahn Regensburg

Nachbericht

Spielplan

Newsticker