Regionalnachrichten

Bayern Junger Mann stirbt bei Badeunfall im Allgäu

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

(Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild)

Babenhausen (dpa/lby) - Bei einem Badeunfall im Allgäu ist ein Mann ums Leben gekommen. Der 22-Jährige sei beim Schwimmen in einem See bei Babenhausen (Landkreis Unterallgäu) in Not geraten und unter Wasser gesunken, teilte die Polizei am Montag mit. Rund 30 Rettungskräfte suchten am Sonntag nach dem Verunglückten, unter anderem mit einem Hubschrauber. Schließlich bargen sie den jungen Mann aus dem See und versuchten vergeblich, ihn zu reanimieren. Erste Erkenntnisse deuten nach Angaben der Ermittler auf einen medizinischen Notfall als Ursache hin.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen