Regionalnachrichten

Bayern Lasterfahrer mit fast vier Promille auf der Autobahn

Eine Polizeikelle wird in die Höhe gehalten. Foto: Sebastian Willnow/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

(Foto: Sebastian Willnow/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild)

Hallstadt (dpa/lby) - Mit fast vier Promille hat ein 42-Jähriger einen Sattelzug über die Autobahn 73 in Oberfranken gesteuert. Zeugen hätten berichtet, dass ein Holztransporter auffällig auf der Autobahn gefahren sei, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Auf einem Parkplatz bei Hallstadt (Landkreis Bamberg) trafen Beamte den betrunkenen Fahrer am Mittwoch an. Dieser konnte sich nach Polizeiangaben kaum auf den Beinen halten. Den mit Holzstämmen beladenen Sattelzug und den Führerschein des Mannes stellten die Beamten sicher. Den Betrunkenen brachten sie in einen Haftraum. Gegen ihn wird nun ermittelt.

Regionales