Regionalnachrichten

Bayern Lkw-Fahrer stirbt auf Rastplatz bei Feuer in Führerhaus

dpa_Regio_Dummy_Bayern.png

Himmelkron (dpa/lby) - Ein Lastwagenfahrer ist bei einem Brand im Führerhaus seines Fahrzeugs ums Leben gekommen. Der 34-Jährige konnte sich nach Angaben der Polizei nicht mehr rechtzeitig ins Freie retten.

Aus bislang ungeklärter Ursache war am Samstagabend auf dem Rastpark Himmelkron (Landkreis Kulmbach) im Führerhaus des Lasters eine starke Rauchentwicklung aufgetreten. Als die alarmierten Feuerwehrkräfte dann eintrafen, stand bereits die komplette Fahrerkabine in Flammen. Der Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu dem Vorfall aufgenommen.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen