Regionalnachrichten

Bayern Mann fällt vom Fahrrad und stirbt an Unfallstelle

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild

(Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild)

Hafenlohr (dpa/lby) - Ein Mann ist in Unterfranken aus bisher ungeklärten Gründen vom Fahrrad gefallen und an der Unfallstelle gestorben. Zeugen, die mit dem Auto vorbeikamen, sahen den 63-Jährigen in der Gemeinde Hafenlohr (Landkreis Main-Spessart) bewusstlos auf einem Gehweg liegen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die Zeugen und ein herbeigerufener Notarzt versuchten am Sonntag erfolglos, den Radfahrer wiederzubeleben. Die Polizei geht davon aus, dass er aus gesundheitlichen Gründen vom Fahrrad stürzte und starb.

Newsticker