Regionalnachrichten

Bayern Mann nach Unfall auf A7 in Lebensgefahr

dpa_Regio_Dummy_Bayern.png

Elfershausen (dpa/lby) - Bei einem Unfall auf der Autobahn 7 bei Elfershausen im Landkreis Bad Kissingen ist ein Autofahrer lebensgefährlich verletzt worden. Beim Überholen eines Lasters sei ein weiteres Auto seitlich in den Wagen des 22-Jährigen gefahren, teilte die Polizei am Samstag mit. Dadurch kam sein Auto den Angaben zufolge ins Schlingern. Er prallte in das Heck eines in der Einfahrt zu einem Parkplatz geparkten Lasters. Der 22-Jährige wurde demnach in dem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des anderen Wagens wurde leicht verletzt. Für die Dauer der Aufräumarbeiten wurde die A7 in dem Bereich für mehrere Stunden in Richtung Kassel gesperrt.

Newsticker