Regionalnachrichten

Bayern München mehrere Wochen ohne Eishockey-Profi MacWilliam

dpa_Regio_Dummy_Bayern.png

München (dpa/lby) - Der EHC Red Bull München muss mehrere Wochen auf den verletzten Eishockey-Profi Andrew MacWilliam verzichten. Der Verteidiger hatte sich beim Erfolg im Champions-League-Rückspiel gegen Fribourg-Gottéron eine Fußverletzung zugezogen und wird nach Club-Angaben vom Montag noch in dieser Woche operiert. Damit verpasst der Kanadier vermutlich alle 25 Pflichtspiele bis zur Olympiapause Ende Januar nächsten Jahres.

Vor Beginn dieser Spielzeit hatte sich MacWilliam im ersten Saisontraining ebenfalls verletzt und musste die komplette Vorbereitung sowie in den ersten elf Pflichtspielen des Teams passen.

© dpa-infocom, dpa:211129-99-186336/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.